Wir aktualisieren momentan unser Webseiten Design um die Erfahrung auf unserer Website zu verbessern.

Warnung
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Gottesdienst zum Buß- und Bettag mit Jugendlichen

NOV
17

Gottesdienst zum Buß- und Bettag mit Jugendlichen


Datum Mittwoch, 17. November 2021, 11:00 Uhr
Standort Philippuskirche, Stierstraße 18, 12159 Berlin
Mitwirkende
Pfr. Wenzel I Pfr. Danner und Team
Gottesdienst zum Buß- und Bettag  mit Jugendlichen

Es gilt die 3G Regel. Ausweis könnt Ihr Euch durch Euren Schülerausweis oder den BVG-Pass



Die Berliner Schule gewähren in ihren „Ausführungsvorschriften über Beurlaubung und Befreiung vom Unterricht“ (Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie Ausführungsvorschriften über Beurlaubung und Befreiung vom Unterricht; AV Schulbesuchspflicht vom 19. November 2014, geändert durch Verwaltungsvorschriften vom 22. Dezember 2017) Schülerinnen und Schülern die Befreiung von der Schulpflicht an bestimmten religiösen Feiertagen.

Gemäß Ziffer 2, Abs. 1 und 2 der AV Schulpflicht haben Schülerinnen und Schüler an bestimmten Feiertagen ihrer Religionsgemeinschaft ganztägig unterrichtsfrei. Diese unterrichtsfreien Tage gelten nicht als Fehltage. Die jeweiligen Angehörigen der Religionsgemeinschaften dürfen an diesen Tagen dem Unterricht fernbleiben.

An Tagen, an denen Schüler oder Schülerinnen die aus religiösen Gründen von der Teilnahme am Unterricht beurlaubt worden sind, sollen schriftliche Klassenarbeiten nicht durchgeführt werden (vgl. Nr. 2 Abs. 3 der AV Klassenarbeiten in der Fassung vom 18.8.1994). Dies gilt auch für die genannten Feiertage gemäß Ziffer 2, Abs. 1 und 2.

Unterrichtsfreie Tage sind für evangelische Schülerinnen und Schüler:

– 31. Oktober (Reformationstag)

– Buß- und Bettag