×

Warnung

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.
Sonntag, 23. Februar 2020, 09:30 Uhr

„Seht, wir gehen hinauf nach Jerusalem und es wird alles vollendet werden.“ (Lukas 18,31)
„Seht, wir gehen“ – Jesus nachfolgen heißt offenbar auch: Mit anderen Augen den eigenen Lebensweg sehen. Sich einem Weg anvertrauen, dessen Ziel man im Auge hat, aber zugleich auf die eigenen Schritte zu achten. Sich aufhalten lassen, wo es erforderlich ist. Weitergehen, wenn es Zeit ist. Das lernen die Jünger auf dem Weg, als sie eigentlich rasch an einem Blinden vorbeigehen wollen. Manchmal sind es gerade diese unfreiwilligen Aufenthalte, das Ausgebremstsein auf dem Weg, das eine neue Sicht auf das Leben eröffnet - und zu einem neuen Weg hilft.

"Mit anderen Augen sehen." - Gottesdienst mit dem Friedenauer Posaunenchor
Mitwirkende
Pfarrer Martins
Ort Kirche Zum Guten Hirten Berlin-Friedenau, Friedrich-Wilhelm-Platz, 12161 Berlin