Sonntag, 7. Juli 2019, 09:30 Uhr

Dreizehn Jubilare aus Friedenau bis Argentinien kommen zusammen, um in diesem Gottesdienst ihrer Konfirmation zwischen 1947-1969 zu gedenken. Sie erinnern sich der Einsegnung von damals und der Segen wird ihnen erneut in der Gemeinde zugesprochen. Im Gottesdienst wirken Konfirmandinnen und Konfirmanden des jüngsten Konfirmandenjahrgangs von 2019/20 mit.


Predigttext: aus Psalm 103

Lobe den HERRN, meine Seele,
und was in mir ist, seinen heiligen Namen!         
          Lobe den HERRN, meine Seele,
          und vergiß nicht, was er dir Gutes getan hat:
der dir alle deine Sünde vergibt
und heilet alle deine Gebrechen,
          der dein Leben vom Verderben erlöst,
          der dich krönet mit Gnade und Barmherzigkeit,
der deinen Mund fröhlich macht,
und du wieder jung wirst wie ein Adler.


Im Anschluss an den Gottesdienst sind die Jubilare mit dem Gottesdienstbesucherinnnen und -besuchern zu einem Empfang im Gemeindehaus, Goßler Str. 30, herzlich eingeladen.

Mitwirkende
Pfarrer Martins
Ort
Kirche Zum Guten Hirten Berlin-Friedenau, Friedrich-Wilhelm-Platz, 12161 Berlin, Deutschland