Wo steckt denn Jenny? Folge 1

Veröffentlicht am So., 29. Mär. 2020 16:01 Uhr

Viele von euch kennen doch Jenny, oder? Die lustige Handpuppe, die immer wieder unsere Kinder- und Familiengottesdienste besucht? Jenny hat sich jedenfalls aufgemacht. Sie ist unterwegs und will unser Gemeindegelände noch einmal ganz anders entdecken.......

Kategorien
Jenny finden

Ein musikalischer Gruß aus dem Kinderzimmer. Von Karen Steinmetz

Veröffentlicht am So., 29. Mär. 2020 15:04 Uhr

Ein musikalischer Gruß für Kinder und Familien. Von Karen Steinmetz - direkt aus dem Kinderzimmer des Gemeindehauses Zum Guten Hirten

Kategorien
Nah dran an den Familien

Jenny finden!

Veröffentlicht am So., 29. Mär. 2020 14:26 Uhr

Viele von euch kennen doch Jenny, oder? Die lustige Handpuppe, die immer wieder unsere Kinder- und Familiengottesdienste besucht? Jenny hat sich jedenfalls aufgemacht. Sie ist unterwegs und will unser Gemeindegelände noch einmal ganz anders entdecken....

Kategorien
Jenny finden

Nah dran gesagt: "Atem als Lebenskraft" Biblische Gedanken zum Atem. Von Propst i.R. Dr. Karl-Heinrich Lütcke

Veröffentlicht am So., 29. Mär. 2020 11:21 Uhr

Biblische Gedanken zum Atem als Lebenksraft von Propst i.R. Karl-Heinrich Lütcke

Kategorien
Nah dran gesagt

Video-Gottesdienst am 5. Sonntag der Passionszeit, Judika

Veröffentlicht am So., 29. Mär. 2020 11:00 Uhr

Video-Gottesdienst aufgezeichnet in der Kirche Zum Guten Hirten

Kategorien
Gottesdienst per Video

"Jonglieren mit Homeschooling" Ein Brief an Familien von Karen Steinmetz, Sozialpädagogin für Kinder- und Familienarbeit

Veröffentlicht am Do., 26. Mär. 2020 12:00 Uhr

Karen Steinmetz, Mitarbeiterin der Gemeinde schreibt in einem Brief an die Familien in und um Friedenau

Kategorien
Nah dran an den Familien

Nah dran gesagt: "Was macht ihr eigentlich im Home-Office?" Wohnzimmerandacht von Jugendmitarbeiter Sebastian Leenen

Veröffentlicht am Mo., 23. Mär. 2020 22:45 Uhr

Wohnzimmerandacht von Sebastian Leenen, Jugendmitarbeiter in der Region Friedenau

Kategorien
Nah dran und cool bleiben

"So klingt Hoffnung" - Dank mit Singen, Applaus und Posaunen

Veröffentlicht am So., 22. Mär. 2020 17:22 Uhr

Die Gemeinde Zum Guten Hirten und Bläser des Friedenauer Posaunenchors am Abend des 21. März. Glockegeläut und "Der Mond ist aufgegangen" als Dank für die Menschen, die einfach ihre Arbeit machen für uns alle und besonders für die, die auf Hilfe angewiesen...

Kategorien
Nah dran in Friedenau

Nah dran gesagt: "Zwischen Gewohnheit und Gewissheit" Vikarin Luther zu 3. Mose 26,6

Veröffentlicht am So., 22. Mär. 2020 17:00 Uhr

Die soziale Distanzierung beherrscht unseren Alltag nun seit einer Woche.

Es heißt, der Mensch sei ein Gewohnheitstier. Und diese Umgewöhnung fällt schwer.

Wir nehmen ernst, wozu die ExpertInnen raten – Abstand, Verlangsamung.

Aber es schmerzt:

Wenn...

Kategorien
Nah dran gesagt

"Distanzen überwinden" Gottesdienst am 4. Sonntag der Passionszeit, Laetare

Veröffentlicht am So., 22. Mär. 2020 09:30 Uhr

Der Gottesdienst für am 4. Sonntag der Passionszeit wurde in der Kirche Zum Guten Hirten aufgenommen und bearbeitet von kutoja von der Christlichen Jungenschaft Friedenau und von Sebastian Leenen, Jugendmitarbeiter Region Friedenau. Liturgie und Predigt:...

Kategorien
Gottesdienst per Video

Nah dran, aber cool auf Abstand - "Im Hause des Herrn, immerdar." Konfirmanden rappen den 23. Psalm

Veröffentlicht am Fr., 20. Mär. 2020 21:15 Uhr

Juni 2019 - der neuen Konfi-Jahrgang der Konfirmandenarbeit in Friedenau beginnt. Konfirmanden rappen den 23. Psalm in der Kirche Zum Guten Hirten

Kategorien
Nah dran und cool bleiben

Nah dran gesagt: "... und hilft ihnen heraus" Pfr. Peter Martins zu Psalm 34,8

Veröffentlicht am Do., 19. Mär. 2020 21:00 Uhr

Geistliches Wort als Videobotschaft von Pfr. Peter Martins am 19. März 2020 direkt aus der Kirche Zum Guten Hirten, aufgenommen von der Jugend des Kirchenkreises.

Kategorien
Nah dran gesagt

Nah dran gesagt: "Noch vor Wochen …" Von Pfr. Michael Wenzel am 16.3.2020

Veröffentlicht am Mo., 16. Mär. 2020 18:22 Uhr

Geistliches Wort von Pfr. Michael Wenzel am Sonntag nach der Entscheidung der Gemeindeleitung, Veranstaltungen und Gottesdienste vorerst auszusetzen und nach der behördlichen Einschränkung der Versammlungsfreiheit vom 14. März 2020.

Kategorien
Nah dran gesagt